Tipps

Sollten Sie sich für Aktaufnahmen entschieden haben, dann bringen Sie genügend Zeit und Ruhe für das Shooting mit. Wir möchten, dass Sie sich bei den Aufnahmen besonders wohl fühlen, da es für die Meisten auch eine grosse Ueberwindung ist.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie Kleidung vermeiden, die in die Haut einschneidet, wie zum Beispiel enge Socken, Slips oder BH- Träger. Um die Natürlichkeit zu betonen, tragen Sie die Haare gerne geöffnet. Legen Sie ruhig etwas mehr Make- up als im Alltag auf und schmincken Sie die Augen dunkel betont. Möchten Sie schlichte Aktaufnahmen, die mit Licht und Schatten spielen, so dass eine Körperlandschaft entsteht, brauchen Sie nichts weiter mitbringen.

Wünschen Sie verspielte Fotos, denken Sie gerne an kleine Accessoires wie Ketten, Mützen,Tücher oder Pumps.

Haben Sie sich für Dessousaufnahmen entschieden, bringen Sie gerne eine grössere Auswahl an Wäsche mit. Wir können dann gemeinsam die schönsten Teile auswählen.

Wir freuen uns auf ein entspanntes aber aufregendes Shooting mit Ihnen.